Hier stehen für Sie weitere Informationen über uns, unsere Aktivitäten, Aktivitäten unserer Partner und rund um das Thema »Übergang Schule-Beruf« zum Download bereit. Klicken Sie hierzu einfach auf das entsprechende Bild oder den Link und Sie erhalten die vollständigen Veröffentlichungen:

 

Handlungsstandards und Praxisleitfaden für Themen am Übergang Bildung-Beruf im Landkreis Osterode am Harz

Am 29. Mai 2013 erfolgte die Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung zur Festlegung eines kommunalen Rahmenkonzeptes zum Übergang Bildung-Beruf zwischen den Akteuren im Übergang Bildung-Beruf. Erklärtes Ziel bildet die Schaffung einer strukturierten, nachhaltigen und transparenten Übergangslandschaft. Im Zuge dieses Verständigungsprozesses wurde die gemeinsame Erarbeitung eines landkreisweiten Handlungsstandard und Praxisleitfaden vereinbart. Die zweite Auflage liegt unter Abstimmung von Zielvereinbarungen nun vor. In der nächsten Zeit gilt es, die Kommunikation und Implementierung des Handlungsstandard in den jeweiligen Einrichtungen konsequent umzusetzen. „2017/2018 wird der Praxisleitfaden erstmalig evaluiert.

 

 

Praktika

 

Zukunftstag für Mädchen (Girls Day) und Jungen (Boys Day)

Der nächste Zukunftstag für Mädchen und Jungen findet am 26.04.2018 statt. Viele Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber laden zu Aktionen ein: Mädchen testen ihre Talente in Technik, Handwerk und Naturwissenschaften – und Jungen erfahren, ob soziale oder pflegerische Berufe zu ihnen passen könnten.

Weitere Informationen zum Girls Day:

Weitere Informationen zum Boys Day:

 

NetO – 5. Netzwerktag Osterode am Harz – Gemeinsam für die Region – Wege zukunftsweisender Zusammenarbeit

 

Längsschnittstudie Teil I bis Teil III

Im Rahmen einer Längsschnittstudie hat der Landkreis Osterode am Harz die Verlaufsdaten von Schülerinnen und Schüler erhoben, die Aufschluss über die Wege von der Schule in den Beruf gibt. Hierzu wurden alle Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen 2011/12 in ihrem letztem Schuljahr sowie zu zwei weiteren Zeitpunkten nach Beendigung ihrer Schulzeit befragt. Ziel der Studie ist es, verlässliche Daten darüber zu gewinnen, wie die Schülerinnen und Schüler den Übergang von der Schule in das Erwerbsleben bewältigen. Aufbauend auf diesen Erkenntnissen erfolgte die Gestaltung von Angeboten und Maßnahmen im Übergangssystem adäquat an den Bedürfnissen der Zielgruppe.

Längsschnittstudie Teil III – Anschlüsse – immer öfter. Schülerinnen und Schüler im Landkreis Osterode am Harz am Übergang von der Schule in den Beruf (2014)

Längsschnittstudie Teil II – Anschlüsse gefunden!? – Schülerinnen und Schüler im Landkreis Osterode am Harz am Übergang von der Schule in den Beruf (2013)

Längsschnittstudie Teil I – Abschlüsse und Anschlüsse. Berufliche Zukunftsplanung von Schülerinnen und Schüler im Landkreis Osterode am Harz (2012)

Die Längsschnittstudien können Sie auch in gedruckter Form erhalten. Kontaktieren Sie uns hierzu und wir werden Ihnen gern ein Exemplar zeitnah zukommen lassen.

 

Elternbroschüre – Ein Leitfaden für Eltern von der Berufswahl bis zur Bewerbung

ElternbroschüreDie Koordinierungsstelle Bildung-Beruf hat in Zusammenarbeit mit einigen Eltern, dem Kreiselternrat, Schulsozialarbeiterinnen und -arbeitern sowie einem Bewerbungstrainer eine Broschüre für Sie und Ihre Kinder zusammengestellt, um Sie gemeinsam auf die Berufswahl vorzubereiten.